Wohnüberbauung Tödistrasse, Thalwil
Wohnüberbauung Tödistrasse, Thalwil

Wohnüberbauung Tödistrasse, Thalwil

Der im Jahre 1975 erstellte Massivbau umfasst 145 Wohnungen, 4 Arztpraxen und einen Kindergarten. Die 105 Autoeinstellplätze sind auf 3 Untenniveaugaragen verteilt. Die Liegenschaft präsentierte sich äusserlich in sanierungsbedürftigem Zustand. Die Fassade wies diverse Risse und Flickstellen auf.

Auftraggeber

Wincasa, Winterthur

Standort

Tödistrasse 101-123 / Schwandelstrasse 22-26a

Nutzung

Wohnüberbauung mit 145 Wohnungen, 4 Praxen und 1 Kindergarten

Termine

August 2003 - Februar 2004 | Submission
Februar 2004 - Juni 2005 | Planung
Juni 2005 | Baubeginn
Oktober 2005 | Fertigstellung

Kosten

CHF 4.5 Millionen

Unsere Funktion

Generalplaner

Unsere Tätigkeit

Zustandsanalyse der Überbauung, Fotodokumentation, Bauteiluntersuchung und Begehungen vor Ort, Baurechtliche Abklärungen, Erstellen der Planunterlagen für den Totalunternehmer Wettbewerb, Erstellen der Unterlagen, Begleitung und Organisation der TU-Submission, Erstellen Werkvertrag, Qualitätskontrolle der Ausführung